Die Fahrerlaubnisklassen

Klasse B

Wie alt muss ich sein?

 

18 Jahre; bei begleitetes Fahren 17 Jahre

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

Kfz – ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A – mit
• zG max. 3.500 kg
• max. 8 Personen außer dem Fahrer
Anhängerregelung
• Anhänger mit zG max. 750 kg immer erlaubt
• Anhänger mit zG über 750 kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max. 3.500 kg

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Klasse AM und L

Gibt es eine Probezeit?

 

Zwei Jahre. Die Probezeit eines vorhandenen Führerscheins wird angerechnet.

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

 

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 2 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

5 Überlandfahrten a 45 min.
4 Autobahnfahrten a 45 min.
3 Fahrten bei Dämmerung und
Dunkelheit a 45 min.

 

Welche Prüfungen gibt es?

Theoretische und praktische Prüfung.

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.



Klasse BE

Wie alt muss ich sein?

 

siehe Klasse B

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Der Vorbesitz der Klasse B ist erforderlich

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger mit
• zG des Anhängers über 750 kg,

aber max. 3.500 kg

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Keine

Gibt es eine Probezeit?

 

Probezeit der Klasse B wird angerechnet

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

Keine

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

3 Überlandfahrten a 45 min.
1 Autobahnfahrt a 45 min.
1 Fahrt bei Dämmerung und Dunkelheit a 45 min

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Praktische Prüfung

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

Einen Sehtest
Ein biometrisches Passbild

( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen



Klasse A

Wie alt muss ich sein?

 

 

 

24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb.

20 Jahre bei Aufstieg von „A2“ auf „A“
21 Jahre für Trikes

 

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

 

 

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

 

 

 

 

 

 

 

Krafträder mit
• Hubraum über 50 cm3 oder
• bbH über 45 km/h
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15 kW
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit
• Hubraum über 50 cm3 (bei Verbrennungsmotoren) oder
• bbH über 45 km/h
• Leistung über 15 kW

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Klasse A2 beschränkt, A1 und AM

 

Gibt es eine Probezeit?

 

Zwei Jahre. Die Probezeit eines vorhandenen Führerscheins wird angerechnet.

 

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

 

 

 

 

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 4 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

 

 

 

5 Überlandfahrten a 45 min.
4 Autobahnfahrten a 45 min.
3 Fahrten bei Dämmerung und
Dunkelheit a 45 min.

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische und praktische Prüfung.

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

 

 

 

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.



Sonstiges: Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A2“ ist nur eine praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich.

 

Klasse A2

Wie alt muss ich sein?

 

18 Jahre

 

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

 

 

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

 

 

Krafträder mit
• Leistung max. 35 kW
• Verhältnis Leistung/Gewicht
max. 0,2 kW/kg

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Klasse A1 und AM

 

Gibt es eine Probezeit?

 

Zwei Jahre. Die Probezeit eines vorhandenen Führerscheins wird angerechnet.

 

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

 

 

 

 

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 4 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

 

 

 

5 Überlandfahrten a 45 min.
4 Autobahnfahrten a 45 min.
3 Fahrten bei Dämmerung und
Dunkelheit a 45 min.

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische und praktische Prüfung.

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

 

 

 

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.



Sonstiges: Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse „A1“ ist nur eine praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich.

 

Klasse A1

Wie alt muss ich sein?

 

16 Jahre

 

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

 

 

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

 

 

 

 

 

 

 

Krafträder mit
• Hubraum max. 125 cm3
• Leistung max. 11 kW
• Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten Rädern
• Hubraum über 50 cm3 (beiVerbrennungsmotoren) oder
bbH über 45 km/h
• Leistung max. 15 kW

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Klasse M

 

Gibt es eine Probezeit?

 

Zwei Jahre. Die Probezeit eines vorhandenen Führerscheins wird angerechnet.

 

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

 

 

 

 

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 4 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

 

 

 

5 Überlandfahrten a 45 min.
4 Autobahnfahrten a 45 min.
3 Fahrten bei Dämmerung und
Dunkelheit a 45 min.

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische und praktische Prüfung.

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

 

 

 

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.



Sonstiges:  Die Geschwindigkeitsbeschränkung von 80 km/h für Fahrer unter 18 Jahren entfällt.

 

Klasse AM

Wie alt muss ich sein?

 

16 Jahre

 

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

 

 

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweirädrige Kleinkrafträder mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 bei Verbrennungsmotor
• Leistung max. 4 kW bei Elektromotor
Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 bei Fremdzündungsmotoren
• Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
Vierrädrige Leicht-Kfz mit:
• bbH max. 45 km/h
• Hubraum max. 50 cm3 beiFremdzündungsmotoren
• Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
• Leermasse max. 350 kg

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Keine

 

Gibt es eine Probezeit?

 

Nein

 

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

 

 

 

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 2 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

Keine

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische und praktische Prüfung.

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

 

 

 

 

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.

 

Klasse L

Wie alt muss ich sein?

 

16 Jahre

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

Zugmaschinen
• für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke
• bbH max. 40 km/h
• mit Anhängern darf max. 25 km/h gefahren werden
Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderzeuge mit
• bbH max. 25 km/h
• auch mit Anhänger

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Keine Klassen inbegriffen

Gibt es eine Probezeit?

 

Nein

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

12 Lektionen a 90 min. Grundunterricht
+ 2 Lektionen a 90 min. Zusatzunterricht
Bei Vorbesitz einer Fahrerlaubnisklasse
reduziert sich die Anzahl der Lektionen für den Grundunterricht auf 6 Lektionen a 90 min.

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

Keine

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische Prüfung

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

Einen Sehtest
Eine Teilnahmebescheinigung

“Sofortmaßnahmen am Unfallort”
Ein biometrisches Passbild ( 35 mm x 45 mm ).
Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.

 



Mofa

Wie alt muss ich sein?

 

15 Jahre

 

Vorbesitz einer anderen
Fahrerlaubnis erforderlich?

 

Nein

 

 

Welche Fahrzeuge darf ich fahren?

 

 

 

MOFA (Fahrräder mit Hilfsmotor mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als
50 ccm)

 

Welche Fahrerlaubnisklassen sind mit inbegriffen?

 

Keine Klassen inbegriffen

 

 

Gibt es eine Probezeit?

 

Nein

 

Wie viele Theorieunterrichte muss ich besuchen?

 

Kurs mit 6 Lektionen a 90 min.

 

 

Wie viele Sonderfahrten benötige ich?

 

Keine

 

Welche Prüfungen gibt es?

 

Theoretische Prüfung

 

Welche Unterlagen werden für den Führerscheinantrag benötigt?

 

Ein Passbild. Die Unterlagen müssen nicht sofort bei Anmeldung in der Fahrschule vorliegen.

 

 

Hier findest du uns

Fahrschule Buxbaum

Bürstädterstr. 15

68647 Biblis

Telefon: (0 62 41) 597 33 61

Mobil:    0 177 - 77 025 55

 

Fahrschule Buxbaum

Bahnhofstr. 28

68623 Lampertheim-Hofheim

Telefon: (0 62 41) 597 33 61

Mobil:    0 177 - 77 025 55 

Unterricht

Biblis:

Montag und Mittwoch:

18:30 - 20:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

 

Lampertheim - Hofheim:

Dienstag und Donnerstag

19:00 - 20:30 Uhr

oder nach Vereinbarung

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Buxbaum